ISCRIVITI ALLA NEWSLETTER,
CI TENIAMO IN CONTATTO

Tragen Sie sich für den Newsletter ein,
damit wir in Kontakt bleiben können!

Sign up and keep in touch!

NEWSLETTER
dpv press

scritto da Bettina Nagel il

Zwei Dinge sind wichtig, wenn man verreisen will: Wie packt am besten die Koffer und was kann man sich Tolles aus dem Urlaub mitbringen:

 

Kofferpacken ist für die meisten ein Albtraum, deshalb ein paar kleine Tipps wie es ein bisschen besser klappt:

 

Der perfekt gepackte Koffer:

Weniger ist mehr: Versuchen sie ihre Kleidungsstücke zu reduzieren, suchen sie sich ihre Accessoires wie Schmuck, Gürtel etc. gut aus, packen sie Basis-Kleidungsstücke ein, z.B. ein paar schwarze Ballerina passen tagsüber hervorragend zu ein paar Jeans und einer weißen Bluse und am Abend werten sie ihr „kleines Schwarzes“ auf.

 

Legen sie sich outfits parat: Alles was sie miteinander kombinieren möchten, breiten sie auf ihrem Bett aus und kombinieren damit verhindern sie, das sie einzelne nicht kombinierbare Teile im Koffer haben, die sie dann doch nicht anziehen.

 

 

Kleidungsstücke die auf keinen Fall in ihrem Koffer fehlen sollten: ein Paar Jeans, Basic-T-Shirts, eine schwarze Jacke, ein Kleid und falls sie ans Meer fahren – ein Bikini.

 

Accessoires: egal ob es Modeschmuck ist, Gürtel oder Tücher – sie brauchen wenig Platz in ihrem Koffer und machen aus jedem Outfit einen Hingucker und geben ihnen die Möglichkeit einfache Kleidungsstücke zu personalisieren und immer wieder neu aussehen zu lassen.

 

 

Schuhe: drei ist genau richtig (oh mein Gott, jetzt wird es wirklich schwer), für einen Urlaub und um für jede Gelegenheit etwas dabei zu haben. Falls sie eine Stadtreise planen, für ihren Marathon zwischen den Geschäften und Museen brauchen sie unbedingt ein paar bequeme und modische Sneaker. Diese sind auch ideal für einen Landurlaub in einem B&B oder in einem Chalet-Hotel in den Bergen. Falls sie im Urlaub nicht auf ihre hohen Absätze verzichten können, nehmen sie ein neutrales Paar mit und zu guter Letzt – ein Paar Ballerina oder ihre Sommervariante – leichte flache Sandalen, die brauchen wenig Platz im Gepäck und sind vielseitig einsatzbereit.

 

Die Art Koffer zu packen nach Louis Vuitton: Auf den Kofferboden legen sie ihre Schuhe, schön eingepackt in ihren Säckchen, jetzt den Kosmetikbeutel, in die Leerräume legen sie jetzt ihre Unterwäsche, Strümpfe und Gürtel (aufgerollt). Decken sie jetzt alles mit einem Mandel oder einer Jacke ab, darüber die Hosen und Röcke, dann die Blusen und die Kleider schön zusammengelegt (freie Übersetzung der Anleitung für Koffer von Alzer, LV).

 

 

Beauty: Hier können sie die kleinen Größen (finden sie in den Drogeriemärkten) benutzen oder sie kaufen in den Parfümerien die kleinen leeren Plastikbehälter und füllen diese mit ihren Produkten die sie zu Hause haben auf. Das hat den Vorteil, dass sie nach und nach mehr Platz in ihrem Koffer haben und er leichter wird und sie konnten etwas Platz für Mitbringsel schaffen!

 

Reisen bildet, aber nicht nur, wir können auch in den Ländern die wir bereisen eine Menge Pflegetipps und Präparate finden, die wir nicht kennen. Hier habe ich ein paar Ideen für sie, Produkte die es wert sind, sie sich nach Hause mitzubringen.

 

Griechenland: Die Naturkosmetik „Apivita“, hier sind vor allem die Masken zu empfehlen, mag sagt sogar: zwischen Athen und Tokio, dass diese Masken wahre Wunder bewirken (www. apitvita.com).

 

Apivita Apivita

 

Ungarn: „Queen of Hungary Mist“ basiert auf einem Parfum 1207 kreiert für Elisabeth von Thüringen. Empfehlenswert sind auch die Gesichts- und Körperprodukte mit Orangenblüten, Rose und Salbei, sie tun unserem Gemüt gut und das Thermalwasser und die Vitamine sorgen für eine lange Feuchtigkeitsbindung in der Haut (www.omorovicza.eu).

 

Ormorovica Ormorovica

 

Island: Das isländische Wunder hat seinen Namen von den weisen Frauen, die die Kraft der Moore verstanden, heilt der grüne „Moa-Balsam“ mit Scharfgarbe, Teebaumöl und Bienenwachs fast alles von trockener Haut über Fieberblässchen bis zu Insektenstichen – mit Wasser verdünnt eignet er sich hervorragend als Gesichtswasser (www.thegreenbalm.com)

 

Moa Moa

 

Frankreich: Von Visagisten weltweit geliebt „Lait-Créme Concentré“ von Embryolisse, leicht, zieht schnell ein und spendet extrem viel Feuchtigkeit. Seit den 50iger Jahren nur in französischen Apotheken erhältlich oder auf www.kultkosmetik.de.

 

Lait-Crème Concentrè Lait-Crème Concentrè

 

Schweden: Eine ganz tolle Haarkur mit einem unaussprechlichen Namen „Sachajuan“ repariert, kräftigt, reduziert Fizz und lässt sie Haar fantastisch glänzen (www.sachajuan.com).

 

Sachajuan Sachajuan

 

Spanien: Seit über 100 Jahren Bestseller in Spanien „Perfumeria Gal Lip Balm“. Kann sein, dass es an seinen duftenden Fruchtölen liegt, wie auch an seinen nostalgischen Art-deco-Dosen.

 

Perfumeria Gal Lip Balm Perfumeria Gal Lip Balm

 

Irland: „Alge di Voya“ getrocknete Algen sollen helfen, den Fettstoffwechsel der Haut anzuregen und ihren Flüssigkeitsverlust auszugleichen. Im Badewasser entfalten die Algen ihre Wirkstoffe (www.voya.ie)

 

Alge di Voya Alge di Voya

 

England: Wie hat schon immer unsere Großmutter uns geraten: 100 Bürstenstiche am Abend lassen unser Haar gesund und glänzend aussehen, wenn sie dazu noch eine „Mason Pearson“ Bürste benutzen haben sie das Beste für ihre Haare getan. Diese Bürste hat Wildschweinborsten und kostet selbst in England einiges, ist allerdings der Rolls-Royce unter den Haarbürsten (www.masonpearson.com)

 

Mason Pearson Mason Pearson

 

Marokko: Rosenwasser (Atlasgebirge) ist nicht nur duftintensiv – gekühlt auf ein Tuch gegeben, lindert es geschwollene Augen, beruhigt gereizte Haut und eignet sich als Gesichtswasser ebenso wie als Parfüm (müssen sie direkt in Marokko kaufen)

 

L'acqua di rose L'acqua di rose

 

Südafrika: Eine Thaimassage im „En Masse“ in Kapstadt gehört zu den besten der Welt. Ölfrei genießt man sie in weißes Leinen gehüllt, brauchen nicht mal einen Termin dafür. Das Warten wird ihnen leicht gemacht, man bietet ihnen einen von den über 40 Sorten Tee an, den sie dann in den indigofarbenen Räumen einnehmen können (www.enmasse.co.za.)

 

En Masse En Masse

 

Vereinigte Staaten: „Smith‘s Rosebud Salve“ hat Kultstatus, sie duftet nach Rosen, hat eine samtige, nicht fettige Konsistenz. Sie pflegt Lippen und Hände und bändigt störrische Augenbrauen (www.rosebud-europe.de)

 

Smith's Rosebud Salve Smith's Rosebud Salve

 

Hawaii: „Maui Babe Browning Lotion“ für Sonnenanbieter, wird über den Sonnschutzfaktor aufgetragen, enthält Kona-Kaffee und Kukui-Öl, intensiviert den Teint und pflegt die Haut (www.bauibabe.com)

 

Maui Babe Browning Lotion Maui Babe Browning Lotion

 

Israel: 15 Kräuter, syrisches Öl, Shea-Butter, 40 Stunden gerührt, 6 Monate getrocknet – mit den Seifenquadern „Gamila Secret“ wäscht sich sogar Angelina Jolie, nach einem alten galiläischen Rezept (www.gamilasecret.com)

 

Gamila Secret Gamila Secret

 

Japan: „SK-II-Signs Eye Mask“ wirkt 10 Minuten ein und schon sind Schatten und kleine Augenfältchen geglättet, versorgt die dünne Haut unter den Augen mit Feuchtigkeit und schon strahlen die Augen wieder, ideal auch nach Langstreckenflügen (www.sk-ii.com)

 

SK-II-Signs Eye Mask SK-II-Signs Eye Mask

 

Jetzt sind sie Bestens für ihre Ferien vorbereitet und los geht’s.

 

Ich wünsche allen wunderschöne Ferien!

 

 

 

 

 

34Wie packt am die Koffer und was kann man sich Tolles aus dem Urlaub mitbringen? 18682014-07-07travelno1406-valigia, prodotti cosmesi{"titolo":"Wie packt am die Koffer und was kann man sich Tolles aus dem Urlaub mitbringen?\r\n\r\n\r\n\r\n","testo":"

Zwei Dinge sind wichtig, wenn man verreisen will: Wie packt am besten die Koffer und was kann man sich Tolles aus dem Urlaub mitbringen:

\r\n

 

\r\n

Kofferpacken ist für die meisten ein Albtraum, deshalb ein paar kleine Tipps wie es ein bisschen besser klappt:

\r\n

 

\r\n

Der perfekt gepackte Koffer:

\r\n

Weniger ist mehr: Versuchen sie ihre Kleidungsstücke zu reduzieren, suchen sie sich ihre Accessoires wie Schmuck, Gürtel etc. gut aus, packen sie Basis-Kleidungsstücke ein, z.B. ein paar schwarze Ballerina passen tagsüber hervorragend zu ein paar Jeans und einer weißen Bluse und am Abend werten sie ihr „kleines Schwarzes“ auf.

\r\n

 

\r\n

Legen sie sich outfits parat: Alles was sie miteinander kombinieren möchten, breiten sie auf ihrem Bett aus und kombinieren damit verhindern sie, das sie einzelne nicht kombinierbare Teile im Koffer haben, die sie dann doch nicht anziehen.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1406 PHOTO1407

\r\n

 

\r\n

Kleidungsstücke die auf keinen Fall in ihrem Koffer fehlen sollten: ein Paar Jeans, Basic-T-Shirts, eine schwarze Jacke, ein Kleid und falls sie ans Meer fahren – ein Bikini.

\r\n

 

\r\n

Accessoires: egal ob es Modeschmuck ist, Gürtel oder Tücher – sie brauchen wenig Platz in ihrem Koffer und machen aus jedem Outfit einen Hingucker und geben ihnen die Möglichkeit einfache Kleidungsstücke zu personalisieren und immer wieder neu aussehen zu lassen.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1408 PHOTO1409

\r\n

 

\r\n

Schuhe: drei ist genau richtig (oh mein Gott, jetzt wird es wirklich schwer), für einen Urlaub und um für jede Gelegenheit etwas dabei zu haben. Falls sie eine Stadtreise planen, für ihren Marathon zwischen den Geschäften und Museen brauchen sie unbedingt ein paar bequeme und modische Sneaker. Diese sind auch ideal für einen Landurlaub in einem B&B oder in einem Chalet-Hotel in den Bergen. Falls sie im Urlaub nicht auf ihre hohen Absätze verzichten können, nehmen sie ein neutrales Paar mit und zu guter Letzt – ein Paar Ballerina oder ihre Sommervariante – leichte flache Sandalen, die brauchen wenig Platz im Gepäck und sind vielseitig einsatzbereit.

\r\n

 

\r\n

Die Art Koffer zu packen nach Louis Vuitton: Auf den Kofferboden legen sie ihre Schuhe, schön eingepackt in ihren Säckchen, jetzt den Kosmetikbeutel, in die Leerräume legen sie jetzt ihre Unterwäsche, Strümpfe und Gürtel (aufgerollt). Decken sie jetzt alles mit einem Mandel oder einer Jacke ab, darüber die Hosen und Röcke, dann die Blusen und die Kleider schön zusammengelegt (freie Übersetzung der Anleitung für Koffer von Alzer, LV).

\r\n

 

\r\n

PHOTO1410 PHOTO1411

\r\n

 

\r\n

Beauty: Hier können sie die kleinen Größen (finden sie in den Drogeriemärkten) benutzen oder sie kaufen in den Parfümerien die kleinen leeren Plastikbehälter und füllen diese mit ihren Produkten die sie zu Hause haben auf. Das hat den Vorteil, dass sie nach und nach mehr Platz in ihrem Koffer haben und er leichter wird und sie konnten etwas Platz für Mitbringsel schaffen!

\r\n

 

\r\n

Reisen bildet, aber nicht nur, wir können auch in den Ländern die wir bereisen eine Menge Pflegetipps und Präparate finden, die wir nicht kennen. Hier habe ich ein paar Ideen für sie, Produkte die es wert sind, sie sich nach Hause mitzubringen.

\r\n

 

\r\n

Griechenland: Die Naturkosmetik „Apivita“, hier sind vor allem die Masken zu empfehlen, mag sagt sogar: zwischen Athen und Tokio, dass diese Masken wahre Wunder bewirken (www. apitvita.com).

\r\n

 

\r\n

PHOTO1412 PHOTO1413

\r\n

 

\r\n

Ungarn: „Queen of Hungary Mist“ basiert auf einem Parfum 1207 kreiert für Elisabeth von Thüringen. Empfehlenswert sind auch die Gesichts- und Körperprodukte mit Orangenblüten, Rose und Salbei, sie tun unserem Gemüt gut und das Thermalwasser und die Vitamine sorgen für eine lange Feuchtigkeitsbindung in der Haut (www.omorovicza.eu).

\r\n

 

\r\n

PHOTO1414 PHOTO1415

\r\n

 

\r\n

Island: Das isländische Wunder hat seinen Namen von den weisen Frauen, die die Kraft der Moore verstanden, heilt der grüne „Moa-Balsam“ mit Scharfgarbe, Teebaumöl und Bienenwachs fast alles von trockener Haut über Fieberblässchen bis zu Insektenstichen – mit Wasser verdünnt eignet er sich hervorragend als Gesichtswasser (www.thegreenbalm.com)

\r\n

 

\r\n

PHOTO1416 PHOTO1417

\r\n

 

\r\n

Frankreich: Von Visagisten weltweit geliebt „Lait-Créme Concentré“ von Embryolisse, leicht, zieht schnell ein und spendet extrem viel Feuchtigkeit. Seit den 50iger Jahren nur in französischen Apotheken erhältlich oder auf www.kultkosmetik.de.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1418 PHOTO1419

\r\n

 

\r\n

Schweden: Eine ganz tolle Haarkur mit einem unaussprechlichen Namen „Sachajuan“ repariert, kräftigt, reduziert Fizz und lässt sie Haar fantastisch glänzen (www.sachajuan.com).

\r\n

 

\r\n

PHOTO1420 PHOTO1421

\r\n

 

\r\n

Spanien: Seit über 100 Jahren Bestseller in Spanien „Perfumeria Gal Lip Balm“. Kann sein, dass es an seinen duftenden Fruchtölen liegt, wie auch an seinen nostalgischen Art-deco-Dosen.

\r\n

 

\r\n

PHOTO1424 PHOTO1425

\r\n

 

\r\n

Irland: „Alge di Voya“ getrocknete Algen sollen helfen, den Fettstoffwechsel der Haut anzuregen und ihren Flüssigkeitsverlust auszugleichen. Im Badewasser entfalten die Algen ihre Wirkstoffe (www.voya.ie)

\r\n

 

\r\n

PHOTO1422 PHOTO1423

\r\n

 

\r\n

England: Wie hat schon immer unsere Großmutter uns geraten: 100 Bürstenstiche am Abend lassen unser Haar gesund und glänzend aussehen, wenn sie dazu noch eine „Mason Pearson“ Bürste benutzen haben sie das Beste für ihre Haare getan. Diese Bürste hat Wildschweinborsten und kostet selbst in England einiges, ist allerdings der Rolls-Royce unter den Haarbürsten (www.masonpearson.com)

\r\n

 

\r\n

PHOTO1426 PHOTO1427

\r\n

 

\r\n

Marokko: Rosenwasser (Atlasgebirge) ist nicht nur duftintensiv – gekühlt auf ein Tuch gegeben, lindert es geschwollene Augen, beruhigt gereizte Haut und eignet sich als Gesichtswasser ebenso wie als Parfüm (müssen sie direkt in Marokko kaufen)

\r\n

 

\r\n

PHOTO1428 PHOTO1429

\r\n

 

\r\n

Südafrika: Eine Thaimassage im „En Masse“ in Kapstadt gehört zu den besten der Welt. Ölfrei genießt man sie in weißes Leinen gehüllt, brauchen nicht mal einen Termin dafür. Das Warten wird ihnen leicht gemacht, man bietet ihnen einen von den über 40 Sorten Tee an, den sie dann in den indigofarbenen Räumen einnehmen können (www.enmasse.co.za.)

\r\n

 

\r\n

PHOTO1430 PHOTO1431

\r\n

 

\r\n

Vereinigte Staaten: „Smith‘s Rosebud Salve“ hat Kultstatus, sie duftet nach Rosen, hat eine samtige, nicht fettige Konsistenz. Sie pflegt Lippen und Hände und bändigt störrische Augenbrauen (www.rosebud-europe.de)

\r\n

 

\r\n

PHOTO1432 PHOTO1433

\r\n

 

\r\n

Hawaii: „Maui Babe Browning Lotion“ für Sonnenanbieter, wird über den Sonnschutzfaktor aufgetragen, enthält Kona-Kaffee und Kukui-Öl, intensiviert den Teint und pflegt die Haut (www.bauibabe.com)

\r\n

 

\r\n

PHOTO1434 PHOTO1435

\r\n

 

\r\n

Israel: 15 Kräuter, syrisches Öl, Shea-Butter, 40 Stunden gerührt, 6 Monate getrocknet – mit den Seifenquadern „Gamila Secret“ wäscht sich sogar Angelina Jolie, nach einem alten galiläischen Rezept (www.gamilasecret.com)

\r\n

 

\r\n

PHOTO1436 PHOTO1437

\r\n

 

\r\n

Japan: „SK-II-Signs Eye Mask“ wirkt 10 Minuten ein und schon sind Schatten und kleine Augenfältchen geglättet, versorgt die dünne Haut unter den Augen mit Feuchtigkeit und schon strahlen die Augen wieder, ideal auch nach Langstreckenflügen (www.sk-ii.com)

\r\n

 

\r\n

PHOTO1438 PHOTO1439

\r\n

 

\r\n

Jetzt sind sie Bestens für ihre Ferien vorbereitet und los geht’s.

\r\n

 

\r\n

Ich wünsche allen wunderschöne Ferien!

\r\n

 

\r\n

 

\r\n

 

\r\n

 

\r\n

 

","abstract":"Ist Kofferpacken auch ein Albtraum für sie? Was gibt es in fremden Ländern an interessanter Kosmetik, Geheimprodukte der Stars? "}
2016-07-26 09:30:12onIst Kofferpacken auch ein Albtraum für sie? Was gibt es in fremden Ländern an interessanter Kosmetik, Geheimprodukte der Stars?
175 2016-09-27 Ferien in der Toskana – August 2016 articoli_175_0.jpg
179 2016-10-21 Cinque Terre und Ligurien: ein Wochenende im Zeichen der Freundschaft! articoli_179_0.jpg
208 2017-01-25 Dubai VLOG 1 articoli_208_0.jpg
210 2017-02-15 Dubai VLOG 2: Dubai Mall articoli_210_1.jpg
211 2017-02-22 VLOG 1 – Ein Wochenende in Megève articoli_211_0.jpg
213 2017-03-09 Dubai VLOG 3 - Hotels, Hotels, Hotels articoli_213_0.jpg
170 2016-07-21 Sardinien und Tavolara – ein wunderschönes Meer articoli_170_0.jpg
161 2016-04-21 Monte-Carlo – Rolex Master Tennis – VLOG 3 articoli_161_0.jpg
160 2016-04-21 Monte-Carlo – Warten auf meinen Geburtstag – VLOG 2 articoli_160_0.jpg
154 2016-03-16 Vlog – Monte-Carlo: unsere kleine Spritztour! articoli_154_0.jpg
142 2016-01-28 Vlog 1-5 von unsen Ferien nach Weihnachten in der Toskana articoli_142_2.jpg
101 2015-03-24 Villa Tiboldi, Canale – ein kleines traumhaftes Bed and Breakfast im Herzen des Roero articoli_101_1.jpg
95 2015-02-09 “The Hotel”, Boulevard de Waterloo, 38, 1000 Brüssel articoli_95_0.jpg
82 2014-11-10 Ein Wochenende in Rom articoli_82_2.jpg Museo Vaticano
68 2014-07-07 Wie packt am die Koffer und was kann man sich Tolles aus dem Urlaub mitbringen? valigia, prodotti cosmesi articoli_68_0.jpg
62 2014-05-09 Mas du Naoc – Maison d’hotes en Provence articoli_62_0.jpg Mas du Naoc
43 2014-01-07 Exotische Reisepläne – Mauritius mauritius, lux le morne, claudio daniele, viaggi articoli_43_22.jpg Pool dell'albergo
9 2013-04-23 Le Vallon – ein Traumurlaub in der Provence travel, provenza, hotel, luberon articoli_9_2.jpg Le Vallon
19 2013-07-05 Dubai (Arabische Emirate) wo der Ozean die Wüste grüßt dubai mall, burj kalifa, armani hotel, mall of emirates, tradizioni, profumi articoli_19_0.jpg Burj Kalifa, Dubai
10 2013-04-23 Paris im Frühling - nicht nur travel, indirizzi interessanti, parigi articoli_10_4.jpg Parigi Parigi