ISCRIVITI ALLA NEWSLETTER,
CI TENIAMO IN CONTATTO

Tragen Sie sich für den Newsletter ein,
damit wir in Kontakt bleiben können!

Sign up and keep in touch!

NEWSLETTER
dpv press

scritto da Bettina Nagel il
343Dubai (Arabische Emirate) wo der Ozean die Wüste grüßt. Dubai ist eine Stadt voller Kontraste, Superlativen und Düfte: Mir gefällt sie sehr gut und ich würde gerne etwas von ihrer Fazination erzählen.2016-07-26 09:30:12Dubai (Arabische Emirate) wo der Ozean die Wüste grüßt{"titolo":"Dubai (Arabische Emirate) wo der Ozean die Wüste grüßt","testo":"

 

\r\n

 

\r\n

 

\r\n

Dubai ist weltbekannt für:

\r\n

 

\r\n

Das höchste Gebäude der Welt: seit 2010, der Burj Kalifa (www.burjkalifa.ae), 828 Meter hoch und mit einem sehr schnellen Aufzug (124 Stockwerke in 15 Sekunden); man kann seine Plattform „At the top“ besuchen, von dort hat man eine unglaubliche Aussicht (ganz besonders bei Nacht, tagsüber ist es meistens nicht klar genug).

\r\n

Ein Tipp: Falls sie ein paar Tage in Dubai sind, wäre es besser die Karten sofort zu kaufen oder falls sie nur ganz kurz da sind, die Karten im Internet zu bestellen. Wer keine Zeit hat und sofort auf den Burj Kalifa will, muss leider viel mehr Geld bezahlen (400 AED anstatt 125 AED/pro Person).  Ebenfalls im Burj Kalifa befindet sich das „ARMANI-Hotel“ (www.dubai.armanihotels.com) und falls sie es sich einmal ansehen möchten, können sie in seiner Bar gerne einen Aperitif zu sich nehmen. Man hat von dort aus einen tollen Blick auf die berühmten Wasserspiele.

\r\n

 

\r\n

PHOTO343 PHOTO344

\r\n

PHOTO346 PHOTO345

\r\n

 

\r\n

Die weltgrößten Wasserspiele befinden sich vor der „Dubai Mall“ und sind von einem künstlichen See (30 Hektar) umgeben (eine kalifornische Firma hat sie kreiert, wie auch die Wasserspiele vor dem Hotel Bellagio in Las Vegas ). Verarbeitet wurden 6.600 Lichter, 25 Farbprojektoren und die Wasserfontänen erreichen eine Höhe von bis zu 150 Metern. Es ist wunderschön anzusehen, wie die Wasserfontänen sich zu 24 verschiedene Lieder wie Tänzer bewegen (z.B. zu „Thriller“ oder „Con te partirò). Das Programm wird alle halbe Stunde mit verschiedenen Liedern wiederholt in der Zeit von 18.00 – 22.00 Uhr.

\r\n

 

\r\n

PHOTO350 PHOTO351

\r\n

 

\r\n

 

\r\n

Wer über Dubai spricht, kommt nicht umhin über Shopping zu sprechen. Die Dubai Mall ist mit ihren 350.000 Quadratmetern die derzeit größte Shopping-Mall in der Stadt, sie beinhaltet 1.200 Läden die von typischer arabischer Bekleidung, weltbekannten Konditoreien, wie „LADUREE“, MAGNOLIA BAKERY über alles was man sich im technologischen Bereich vorstellen kann, über Taschen und Kleider von den bekanntesten Designern (Gucci, Chanel, Prada, Hermes, Louis Vuitton, Stella McCartney, Louboutin, Blanko Manolo, Jimmy Choo etc.) bis hin zu den ganz normalen Läden wie Zara, H&M, Massimo Dutti oder GAP gehen.

\r\n

 

\r\n

PHOTO352 PHOTO353

\r\n

PHOTO357 PHOTO361

\r\n

PHOTO363 PHOTO364

\r\n

PHOTO358 PHOTO360

\r\n

 

\r\n

 

\r\n

Jede Shopping-Mall in Dubai, besitzt einen Teil, in dem das leibliche Wohl an erster Stelle steht. Hier gibt es für jeden Geldbeutel und für jede kulinarische Geschmacksrichtung eine enorme Auswahl. Wer mal eine Pause braucht, kann sich in einer der vielen Bar´s wie „Starbucks“ einen Shake machen lassen oder dem weltgrößte Aquarium auf der Welt (32 Meter lang und 8 Meter hoch) und seiner unzählbare Auswahl von Fischen und Farben einen Besuch abstatten (www.thedubaimall.com).

\r\n

 

\r\n

PHOTO355 PHOTO356

\r\n

 

\r\n

Eine andere, sehr bekannt Shopping-Mall in Dubai, ist die Mall of Emirates wo sie doch tatsächlich Skifahren können: 22.500 Quadratmeter, -5 Grad, eine Struktur von 60 Metern Höhe erwarten sie; sie besitzt 5 verschiedene Pisten mit 5 verschiedenen Schwierigkeitsgraden, die längste Piste ist 400 Meter lang. Es erübrigt sich sicher zu sagen, dass auch in dieser Shopping-Mall kein Mangel an interessanten Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants  für jeden Geschmack vorhanden sind, zum Grauen aller Männer.(www.malloftheemirates.com).

\r\n

 

\r\n

Dinge die weniger bekannt sind:

\r\n

 

\r\n

Dubai ist bekannt für alle diese Superlativen, aber die Arabischen Emirate mit ihrer Kultur wird dahinter oft vergessen. Leider.

\r\n

 

\r\n

In Dubai kann man alle möglichen Sportarten (siehe Emirate Mall Skifahren), mit dem Range Rover eine Wüstentour und Candle light dinner organisieren, mit Delfinen schwimmen, in einen der Wasserparks gehen, aber auch Buisness spielt in Dubai eine große Rolle, das werden sie schnell merken, in Dubai spricht man alle Sprachen der Welt.

\r\n

 

\r\n

PHOTO374 PHOTO371

\r\n

PHOTO372 PHOTO373

\r\n

 

\r\n

Oft passiert es mir, wenn ich sage, dass mir Dubai gefällt und ich gerne dort hinreise, dass man mich nicht versteht. Auch ich hatte vor 8 Jahren, als ich das erstmals dort hinreiste eine andere Idee im Kopf, deswegen kann ich das nachvollziehen.

\r\n

 

\r\n

Das was wir als erstes in der Stadt wahrnehmen sind Shopping, Luxus-Hotels und einzigartige Dinge, die man sonst nirgends sieht, dieses Bild von Dubai wurde absichtlich geschaffen, da in ein paar Jahren die Petroleum-Reserven aufgebraucht sind und die Arabischen Emirate sich so eine Alternative kreiert haben. Für mich haben sie mit Weitsicht gehandelt.

\r\n

 

\r\n

Wenn man am Flughafen ankommt, die Ladenzeilen entlanggeht riecht man überall die für die arabischen Ländern so typischen Duftnoten und Weihrauch. Diese Duftnoten sind einzigartig und man kann sie in keiner klassischen Parfümerie kaufen, sie wurden für ihren Geschmack zusammengemischt und ich muss sagen, dass sie auch mich verzaubert haben.

\r\n

 

\r\n

Wenn man die schwarzen Tuniken der Frauen „abaya“ und die weißen der Männer „dishdasha“ sieht, sehen sie alle gleich aus, aber das täuscht. Gehen sie einmal in einen Laden, wo man die typischen arabische Kleider kaufen kann und sie verstehen sofort wie groß die Vielfalt ist und dass sich dahinter auch eine Mode und berühmte Designer wie Valentino verstecken.

\r\n

 

\r\n

PHOTO359 PHOTO362

\r\n

PHOTO367 PHOTO368

\r\n

 

\r\n

Was mir immer auffällt, ist ihre Fröhlichkeit, man sieht Frauen in Gruppen die Shopping machen, traumhaft geschminkt sind, Schuhe und Taschen von namhaften Designern sehr auffällig einmal für das Design und einmal weil sie gerne Dinge tragen die mit Swarovski oder Gold verziert sind tragen. Süßigkeiten essen sie zu jeder Tageszeit, sie werden sehen, wenn sie nach Dubai gehen, die Konditoreien sind immer gut gefüllt und das nicht nur zum Kaffeetrinken.

\r\n

 

\r\n

PHOTO369 PHOTO370

\r\n

 

\r\n

Freundlichkeit und Präzession sind für Dubai wie gemacht. Egal wo sie gerade sind, ob Läden, Hotel, Taxi man gönnt ihnen einen kompletten und freundlichen Service und das Ganze zu einem absolut fairen Preis. Dubai ist teuer, ist auch eines der Vorurteile wenn über Dubai gesprochen wird, z.B. kann man in Dubai ohne weiteres und ohne lange zu suchen für 14,00 Euro zu zweit essen (einschließlich der Getränke). Es versteht sich von selbst, dass nach oben keinerlei Grenzen gesetzt sind, wie überall auf der Welt kann auch hier jeder nach seiner Wahl und seinem Geldbeutel entscheiden.

\r\n

 

\r\n

PHOTO375 PHOTO354

\r\n

 

\r\n

Als Fortbewegungsmittel – im Sommer – kann ich Ihnen nur das Taxi raten, denn bei einer Außentemperatur von 45 Grad im Schatten ist auch der kleineste Fußweg unheimlich erschwerlich und Dubai ist nicht dafür gemacht zu Fuß zu gehen, es gibt manchmal keine Fußgängerwege geschweige denn eine Fußgängerampel. Im Winter kann ich ihnen die neue Metro empfehlen, man kann sich zwischen Economy und Erster Klasse entscheiden, sie ist einfach zu benutzen, im Moment gibt es nur 2 Linien, Preis 3,00 Euro am Tag, man hat eine gute Aussicht auf die Stadt, sie ist luxuriös, sauber und bis 24.00 Uhr geöffnet (achten sie darauf wo sie sich befinden, sonst kann es sein, dass sie sie geschlossen vorfinden, im Zweifel würde ich das Taxi wählen).

\r\n

 

\r\n

 

","abstract":"Dubai (Arabische Emirate) wo der Ozean die Wüste grüßt. Dubai ist eine Stadt voller Kontraste, Superlativen und Düfte: Mir gefällt sie sehr gut und ich würde gerne etwas von ihrer Fazination erzählen."}
travel

 

 

 

Dubai ist weltbekannt für:

 

Das höchste Gebäude der Welt: seit 2010, der Burj Kalifa (www.burjkalifa.ae), 828 Meter hoch und mit einem sehr schnellen Aufzug (124 Stockwerke in 15 Sekunden); man kann seine Plattform „At the top“ besuchen, von dort hat man eine unglaubliche Aussicht (ganz besonders bei Nacht, tagsüber ist es meistens nicht klar genug).

Ein Tipp: Falls sie ein paar Tage in Dubai sind, wäre es besser die Karten sofort zu kaufen oder falls sie nur ganz kurz da sind, die Karten im Internet zu bestellen. Wer keine Zeit hat und sofort auf den Burj Kalifa will, muss leider viel mehr Geld bezahlen (400 AED anstatt 125 AED/pro Person).  Ebenfalls im Burj Kalifa befindet sich das „ARMANI-Hotel“ (www.dubai.armanihotels.com) und falls sie es sich einmal ansehen möchten, können sie in seiner Bar gerne einen Aperitif zu sich nehmen. Man hat von dort aus einen tollen Blick auf die berühmten Wasserspiele.

 

Burj Kalifa, Dubai Burj Kalifa

Bar dell' Bar dell'

 

Die weltgrößten Wasserspiele befinden sich vor der „Dubai Mall“ und sind von einem künstlichen See (30 Hektar) umgeben (eine kalifornische Firma hat sie kreiert, wie auch die Wasserspiele vor dem Hotel Bellagio in Las Vegas ). Verarbeitet wurden 6.600 Lichter, 25 Farbprojektoren und die Wasserfontänen erreichen eine Höhe von bis zu 150 Metern. Es ist wunderschön anzusehen, wie die Wasserfontänen sich zu 24 verschiedene Lieder wie Tänzer bewegen (z.B. zu „Thriller“ oder „Con te partirò). Das Programm wird alle halbe Stunde mit verschiedenen Liedern wiederholt in der Zeit von 18.00 – 22.00 Uhr.

 

Fontane davanti alla Dubai Mall Fontane davanti alla Dubai Mall

 

 

Wer über Dubai spricht, kommt nicht umhin über Shopping zu sprechen. Die Dubai Mall ist mit ihren 350.000 Quadratmetern die derzeit größte Shopping-Mall in der Stadt, sie beinhaltet 1.200 Läden die von typischer arabischer Bekleidung, weltbekannten Konditoreien, wie „LADUREE“, MAGNOLIA BAKERY über alles was man sich im technologischen Bereich vorstellen kann, über Taschen und Kleider von den bekanntesten Designern (Gucci, Chanel, Prada, Hermes, Louis Vuitton, Stella McCartney, Louboutin, Blanko Manolo, Jimmy Choo etc.) bis hin zu den ganz normalen Läden wie Zara, H&M, Massimo Dutti oder GAP gehen.

 

Dubai Mall Bagni nella Dubai Mall

Louis Vuitton Dubai Mall Vetrina Louis Vuitton Dubai Mall

Louis Vuitton Dubai Mall Dolce&Gabbana Dubai Mall

Prada Dubai Mall Miu Miu Dubai Mall

 

 

Jede Shopping-Mall in Dubai, besitzt einen Teil, in dem das leibliche Wohl an erster Stelle steht. Hier gibt es für jeden Geldbeutel und für jede kulinarische Geschmacksrichtung eine enorme Auswahl. Wer mal eine Pause braucht, kann sich in einer der vielen Bar´s wie „Starbucks“ einen Shake machen lassen oder dem weltgrößte Aquarium auf der Welt (32 Meter lang und 8 Meter hoch) und seiner unzählbare Auswahl von Fischen und Farben einen Besuch abstatten (www.thedubaimall.com).

 

Acquario nella Dubai Mall Acquario nella Dubai Mall

 

Eine andere, sehr bekannt Shopping-Mall in Dubai, ist die Mall of Emirates wo sie doch tatsächlich Skifahren können: 22.500 Quadratmeter, -5 Grad, eine Struktur von 60 Metern Höhe erwarten sie; sie besitzt 5 verschiedene Pisten mit 5 verschiedenen Schwierigkeitsgraden, die längste Piste ist 400 Meter lang. Es erübrigt sich sicher zu sagen, dass auch in dieser Shopping-Mall kein Mangel an interessanten Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants  für jeden Geschmack vorhanden sind, zum Grauen aller Männer.(www.malloftheemirates.com).

 

Dinge die weniger bekannt sind:

 

Dubai ist bekannt für alle diese Superlativen, aber die Arabischen Emirate mit ihrer Kultur wird dahinter oft vergessen. Leider.

 

In Dubai kann man alle möglichen Sportarten (siehe Emirate Mall Skifahren), mit dem Range Rover eine Wüstentour und Candle light dinner organisieren, mit Delfinen schwimmen, in einen der Wasserparks gehen, aber auch Buisness spielt in Dubai eine große Rolle, das werden sie schnell merken, in Dubai spricht man alle Sprachen der Welt.

 

Campo nomade nel deserto attrezzato per la cena Safari nel deserto vicino Dubai

Tramonto nel deserto vicino Dubai Falco arabo: un sport molto amato dagli arabi

 

Oft passiert es mir, wenn ich sage, dass mir Dubai gefällt und ich gerne dort hinreise, dass man mich nicht versteht. Auch ich hatte vor 8 Jahren, als ich das erstmals dort hinreiste eine andere Idee im Kopf, deswegen kann ich das nachvollziehen.

 

Das was wir als erstes in der Stadt wahrnehmen sind Shopping, Luxus-Hotels und einzigartige Dinge, die man sonst nirgends sieht, dieses Bild von Dubai wurde absichtlich geschaffen, da in ein paar Jahren die Petroleum-Reserven aufgebraucht sind und die Arabischen Emirate sich so eine Alternative kreiert haben. Für mich haben sie mit Weitsicht gehandelt.

 

Wenn man am Flughafen ankommt, die Ladenzeilen entlanggeht riecht man überall die für die arabischen Ländern so typischen Duftnoten und Weihrauch. Diese Duftnoten sind einzigartig und man kann sie in keiner klassischen Parfümerie kaufen, sie wurden für ihren Geschmack zusammengemischt und ich muss sagen, dass sie auch mich verzaubert haben.

 

Wenn man die schwarzen Tuniken der Frauen „abaya“ und die weißen der Männer „dishdasha“ sieht, sehen sie alle gleich aus, aber das täuscht. Gehen sie einmal in einen Laden, wo man die typischen arabische Kleider kaufen kann und sie verstehen sofort wie groß die Vielfalt ist und dass sich dahinter auch eine Mode und berühmte Designer wie Valentino verstecken.

 

Esposizione di scarpe Dubai Mall Esposizione di scarpe Dubai Mall

Manolo Blahnik Dubai Mall Tipiche scarpe amate dalle donne arabe

 

Was mir immer auffällt, ist ihre Fröhlichkeit, man sieht Frauen in Gruppen die Shopping machen, traumhaft geschminkt sind, Schuhe und Taschen von namhaften Designern sehr auffällig einmal für das Design und einmal weil sie gerne Dinge tragen die mit Swarovski oder Gold verziert sind tragen. Süßigkeiten essen sie zu jeder Tageszeit, sie werden sehen, wenn sie nach Dubai gehen, die Konditoreien sind immer gut gefüllt und das nicht nur zum Kaffeetrinken.

 

Ladurèe Dubai Mall Magnolia Bakery Dubai Mall

 

Freundlichkeit und Präzession sind für Dubai wie gemacht. Egal wo sie gerade sind, ob Läden, Hotel, Taxi man gönnt ihnen einen kompletten und freundlichen Service und das Ganze zu einem absolut fairen Preis. Dubai ist teuer, ist auch eines der Vorurteile wenn über Dubai gesprochen wird, z.B. kann man in Dubai ohne weiteres und ohne lange zu suchen für 14,00 Euro zu zweit essen (einschließlich der Getränke). Es versteht sich von selbst, dass nach oben keinerlei Grenzen gesetzt sind, wie überall auf der Welt kann auch hier jeder nach seiner Wahl und seinem Geldbeutel entscheiden.

 

Bar nella Dubai Mall con donne arabe Waterfall (Cascata) nella Dubai Mall

 

Als Fortbewegungsmittel – im Sommer – kann ich Ihnen nur das Taxi raten, denn bei einer Außentemperatur von 45 Grad im Schatten ist auch der kleineste Fußweg unheimlich erschwerlich und Dubai ist nicht dafür gemacht zu Fuß zu gehen, es gibt manchmal keine Fußgängerwege geschweige denn eine Fußgängerampel. Im Winter kann ich ihnen die neue Metro empfehlen, man kann sich zwischen Economy und Erster Klasse entscheiden, sie ist einfach zu benutzen, im Moment gibt es nur 2 Linien, Preis 3,00 Euro am Tag, man hat eine gute Aussicht auf die Stadt, sie ist luxuriös, sauber und bis 24.00 Uhr geöffnet (achten sie darauf wo sie sich befinden, sonst kann es sein, dass sie sie geschlossen vorfinden, im Zweifel würde ich das Taxi wählen).

 

 

on2013-07-05156-dubai mall, burj kalifa, armani hotel, mall of emirates, tradizioni, profumi1926no
175 2016-09-27 Ferien in der Toskana – August 2016 articoli_175_0.jpg
179 2016-10-21 Cinque Terre und Ligurien: ein Wochenende im Zeichen der Freundschaft! articoli_179_0.jpg
208 2017-01-25 Dubai VLOG 1 articoli_208_0.jpg
210 2017-02-15 Dubai VLOG 2: Dubai Mall articoli_210_1.jpg
211 2017-02-22 VLOG 1 – Ein Wochenende in Megève articoli_211_0.jpg
213 2017-03-09 Dubai VLOG 3 - Hotels, Hotels, Hotels articoli_213_0.jpg
170 2016-07-21 Sardinien und Tavolara – ein wunderschönes Meer articoli_170_0.jpg
161 2016-04-21 Monte-Carlo – Rolex Master Tennis – VLOG 3 articoli_161_0.jpg
160 2016-04-21 Monte-Carlo – Warten auf meinen Geburtstag – VLOG 2 articoli_160_0.jpg
154 2016-03-16 Vlog – Monte-Carlo: unsere kleine Spritztour! articoli_154_0.jpg
142 2016-01-28 Vlog 1-5 von unsen Ferien nach Weihnachten in der Toskana articoli_142_2.jpg
101 2015-03-24 Villa Tiboldi, Canale – ein kleines traumhaftes Bed and Breakfast im Herzen des Roero articoli_101_1.jpg
95 2015-02-09 “The Hotel”, Boulevard de Waterloo, 38, 1000 Brüssel articoli_95_0.jpg
82 2014-11-10 Ein Wochenende in Rom articoli_82_2.jpg Museo Vaticano
68 2014-07-07 Wie packt am die Koffer und was kann man sich Tolles aus dem Urlaub mitbringen? valigia, prodotti cosmesi articoli_68_0.jpg
62 2014-05-09 Mas du Naoc – Maison d’hotes en Provence articoli_62_0.jpg Mas du Naoc
43 2014-01-07 Exotische Reisepläne – Mauritius mauritius, lux le morne, claudio daniele, viaggi articoli_43_22.jpg Pool dell'albergo
9 2013-04-23 Le Vallon – ein Traumurlaub in der Provence travel, provenza, hotel, luberon articoli_9_2.jpg Le Vallon
19 2013-07-05 Dubai (Arabische Emirate) wo der Ozean die Wüste grüßt dubai mall, burj kalifa, armani hotel, mall of emirates, tradizioni, profumi articoli_19_0.jpg Burj Kalifa, Dubai
10 2013-04-23 Paris im Frühling - nicht nur travel, indirizzi interessanti, parigi articoli_10_4.jpg Parigi Parigi