ISCRIVITI ALLA NEWSLETTER,
CI TENIAMO IN CONTATTO

Tragen Sie sich für den Newsletter ein,
damit wir in Kontakt bleiben können!

Sign up and keep in touch!

NEWSLETTER
dpv press

scritto da Bettina Nagel il
{"titolo":"Patchwork-Kissen für den Garten","abstract":"Im Sommer hält man sich sehr gerne mit Freunden oder Verwandten im Garten oder auf der Terrasse auf. Da kann es schnell mal vorkommen, dass es an Sitzgelegenheiten fehlt. Deshalb meine kleine, fast schnelle Idee für flexible Gartenmöbel","testo":"

 

\r\n

 

\r\n

Im Sommer hält man sich sehr gerne mit Freunden oder Verwandten im Garten oder auf der Terrasse auf. Da kann es schnell mal vorkommen, dass es an Sitzgelegenheiten fehlt. Deshalb meine kleine, fast schnelle Idee für flexible Gartenmöbel:

\r\n

 

\r\n

Material:

\r\n

Stoffreste, die man so zu Hause hat, schön wäre es natürlich, wenn die harmonisch zusammenpassen würden

\r\n

Wasserfester Stoff (für den Teil des Kissen, der auf der Erde liegt)

\r\n

2 Knöpfe

\r\n

1 große Nähnadel

\r\n

Polysterkugeln/chips oder anderes Material zum Auffüllen

\r\n

Papier für das Schnittmuster

\r\n

Bleistift

\r\n

Lineal

\r\n

 

\r\n

Ausführung:

\r\n

Zeichnen sie auf dem Papier einen Kreis von 70 cm (dieses Maß ist individuell veränderbar). Legen Sie diesen Kreis auf den wasserfesten Stoff und schneiden sie den Kreis aus (Achtung: Nahtzugabe nicht vergessen), mit diesem wasserfesten Stoff liegt das Kissen auf der Erde auf, somit kann keine Feuchtigkeit eindringen.

\r\n

 

\r\n

Nun schneiden Sie den Kreis aus Papier in 9 gleichgroße Teile und legen diese auf die Stoffreste, ausschneiden (Achtung: Nahtzugabe nicht vergessen). Nun versuchen sie die Muster so zu koordinieren, dass ein schönes Gesamtbild entsteht. Jetzt schneiden sie 9 gleichgroße Rechtecke aus den Stoffresten (diese sind für die gerade Seite des Dreiecks gedacht – siehe Zeichnung), nähen sie diese an den Dreiecken fest, so dass das Kissen an Höhe gewinnen kann. Klingt kompliziert, aber wenn sie sich die Zeichnung ansehen, wird es ganz klar. Fahren Sie fort, bis sie alle Dreiecke mit den Reckecken versehen haben.

\r\n

 

\r\n

Letzte Phase: Jetzt nähen sie alle Dreiecke zusammen und dann werden diese mit dem wasserfesten Stoff verbunden, lassen sie eine kleine Stelle offen, damit sie hier das Füllmaterial einfügen können. Den letzten Rest nähen sie jetzt von Hand zu.

\r\n

 

\r\n

 

\r\n

 

\r\n

 

"}
no

 

 

Im Sommer hält man sich sehr gerne mit Freunden oder Verwandten im Garten oder auf der Terrasse auf. Da kann es schnell mal vorkommen, dass es an Sitzgelegenheiten fehlt. Deshalb meine kleine, fast schnelle Idee für flexible Gartenmöbel:

 

Material:

Stoffreste, die man so zu Hause hat, schön wäre es natürlich, wenn die harmonisch zusammenpassen würden

Wasserfester Stoff (für den Teil des Kissen, der auf der Erde liegt)

2 Knöpfe

1 große Nähnadel

Polysterkugeln/chips oder anderes Material zum Auffüllen

Papier für das Schnittmuster

Bleistift

Lineal

 

Ausführung:

Zeichnen sie auf dem Papier einen Kreis von 70 cm (dieses Maß ist individuell veränderbar). Legen Sie diesen Kreis auf den wasserfesten Stoff und schneiden sie den Kreis aus (Achtung: Nahtzugabe nicht vergessen), mit diesem wasserfesten Stoff liegt das Kissen auf der Erde auf, somit kann keine Feuchtigkeit eindringen.

 

Nun schneiden Sie den Kreis aus Papier in 9 gleichgroße Teile und legen diese auf die Stoffreste, ausschneiden (Achtung: Nahtzugabe nicht vergessen). Nun versuchen sie die Muster so zu koordinieren, dass ein schönes Gesamtbild entsteht. Jetzt schneiden sie 9 gleichgroße Rechtecke aus den Stoffresten (diese sind für die gerade Seite des Dreiecks gedacht – siehe Zeichnung), nähen sie diese an den Dreiecken fest, so dass das Kissen an Höhe gewinnen kann. Klingt kompliziert, aber wenn sie sich die Zeichnung ansehen, wird es ganz klar. Fahren Sie fort, bis sie alle Dreiecke mit den Reckecken versehen haben.

 

Letzte Phase: Jetzt nähen sie alle Dreiecke zusammen und dann werden diese mit dem wasserfesten Stoff verbunden, lassen sie eine kleine Stelle offen, damit sie hier das Füllmaterial einfügen können. Den letzten Rest nähen sie jetzt von Hand zu.

 

 

 

 

16034creationIm Sommer hält man sich sehr gerne mit Freunden oder Verwandten im Garten oder auf der Terrasse auf. Da kann es schnell mal vorkommen, dass es an Sitzgelegenheiten fehlt. Deshalb meine kleine, fast schnelle Idee für flexible GartenmöbelonPatchwork-Kissen für den Garten-2016-07-26 09:43:122013-07-2342624creazioni, fai da te, pouf di patchwork, variabile con tessuti, facile, pratica
171 2016-07-22 Bomboniere – ich möchte euch meine realisierten zeigen! articoli_171_0.jpg
122 2015-11-03 Wohlfühlen mit Strick in ihrem Zuhause articoli_122_0.jpg
110 2015-06-18 Was hat Wolle mit einer Gartenparty gemeinsam ? articoli_110_5.jpg
108 2015-05-11 Familenfoto-Gallerie – eine Idee aus der Vergangenheit? Part 2 articoli_108_0.jpg
107 2015-05-11 Familenfoto-Gallerie – eine Idee aus der Vergangenheit? Part 1 articoli_107_0.jpg
99 2015-02-26 Tutorial für ein sommerliches Geschenkpaket articoli_99_10.jpg
79 2014-10-28 Eine flauschige Welt stricken, knitting, lavorare a fare la maglia articoli_79_0.jpg
76 2014-09-29 Adieu Sommer, hello Herbst! articoli_76_15.jpg
65 2014-06-09 Back to the school oder wie bringen wir eine Tafel zu uns nach Hause articoli_65_1.jpg Color lavagna in uffico
56 2016-02-10 Was war zuerst da – das Ei oder das Huhn uova, decorazioni, pasqua, articoli_56_6.jpg Uova
44 2014-01-07 Wunderschöne Kette, selbstgemacht fai da te, collana, facile fai da te, elegante articoli_44_8.jpg Particolare delle collana
17 2013-05-06 Housse aus Organza – ein Hauch aus Nichts creation, poltrona coperto, tessuto soffice, media articoli_17_0.jpg Una poltrona protetta da un soffio
24 2013-07-23 Patchwork-Kissen für den Garten creazioni, fai da te, pouf di patchwork, variabile con tessuti, facile, pratica articoli_24_0.jpg pouf di patchwork
16 2013-05-06 Lampe aus Papier creazioni, lampada di carta, facile articoli_16_1.jpg Lampada con vestito di carta